Landesverkehrswacht Rheinland-Pfalz
Deko
Presse

Begleitetes Fahren ab 16 befürwortet

Mainz, 21.06.2018: Alle Fraktionen des rheinland-pfälzischen Landtags haben sich für einen Modellversuch BF16 ausgesprochen. Zum Einen soll die Mobilität gerade im ländlich geprägten Rheinland-Pfalz verbessert werden, zum Anderen soll an die Erfolgsgeschichte des BF17 angeknüpft werden.

» Mehr 

Presse

Tipp Tipp Tot

Berlin, 21. Juni 2018 – Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer und DVR-Geschäftsführerin Ute Hammer demonstrieren auf dem Hindernisparcours des ADAC Fahrsicherheitszentrums Berlin-Brandenburg, wie gefährlich die Handynutzung am Steuer ist. Mit einer Sekunde Ablenkung bei einer Geschwindigkeit von 50 km/h legt der Autofahrer 14 Meter „blind" zurück.

» Mehr 

Projekte

Sicher zur Schule

Das Einmaleins der Verkehrssicherheit muss rechtzeitig gelernt sein. Die Materialien der Kampagne können Kitas in RLP kostenfrei online bestellen.

» Mehr 

Projekte

Sicherheitstraining

Ob Fahranfänger oder alter Hase – jeder Kraftfahrer hat vermutlich schon die eine oder andere brenzlige Situation im Straßenverkehr erlebt. Gut, wenn alles ohne Schaden verlaufen ist! Doch machen solche Erfahrungen nachdenklich: Wie verhält man sich, wenn das Fahrzeug auf nasser Straße ins Schleudern gerät, was kann man tun, wenn plötzlich ein Kind vor das Auto läuft?

» Mehr 

Projekte

Zauberhafte Verkehrserziehung

Seit 1984 hat der Verkehrszauberer Tommy im Auftrag der Landesverkehrswacht 686.607 Kindern auf unnachahmlich leichte Weise „Richtiges Verhalten im Straßenverkehr“ näher gebracht. In seiner Erfolgsgeschichte war er in über 14.000 Kindergärten und Schulen zu Gast.

» Mehr